Gran Fondo Giro d´Italia Vienna - Bärbel Brantner

Bärbel Brantner

fotos • print • webdesign

Gran Fondo Giro d´Italia Vienna

Veröffentlicht: 15.05.2016 18:48, zuletzt geändert: 16.05.2016 23:57

 

Die Strecke dieses Radrennens, das am Pfingstsonntag stattfand, führte auch durchs Weinviertel. Es war die dritte Auflage dieses Hobby-Radmarathons, der über eine Distanz von 135km und 1.300 Höhenmeter ging. Der Name bezieht sich - no na - auf DAS italienische Profirennen.

Das Wetter war echt Eismänner-gerecht kalt und sehr windig - für ein Radrennen sehr ungünstig. Ich habe die TeilnehmerInnen sehr bewundert. Als sie an der Stelle, bei der wir standen, vorbeikamen, waren sie schon gute drei Stunden unterwegs. Alle wirkten dennoch sehr motiviert, auch wenn man einigen die Erschöpfung schon gut angesehen hat.

Unsere Position:


Webseite